So einfach wie effektiv schafft die Huckepackfeder (Piggy back spring) Platzgewinn bei Zahnengständen

(Art. Nr. 10215)
Huckepackfeder (Piggy back spring)
ab 52,20
zzgl. MwSt.
Versandkosten
  • Platzgewinn bei Frontzahnengstand
  • Lückenöffnung im Seitenzahnbereich
  • Ausrotation von Zähnen
  • Aufrichtung lingual gekippter UK-Eckzähne
  • Mesialisieren von Seitenzähnen (in 6 Größen für die jeweilige Anwendung erhältlich).

Huckepackfeder (Piggy back spring)

Dazu nutzt die Huckepackfeder den vorhandenen Behandlungsbogen mit Brackets aus, um verschiedene Problematiken zu lösen:

Die Huckepackfeder ist eine speziell konstruierte Druckfederapparatur, um Zähne bei orthodontischen Behandlungen auseinander zu bewegen. Die Huckepackfeder wird unter Umgehung eines oder mehrerer Brackets direkt im Engstandsbereich platziert. So kann in der Nivel­lierungsphase bereits Druck auf die Außenzähne im Engstandsbereich gemacht werden. Anders als bei herkömmlichen Druckfedern unterstützt die Huckepackfeder den Nivellierungsbogen bei der Ausrotation und Eingliederung fehlstehender Zähne nicht. Sie ist in wenigen Sekunden ohne Entnahme des Behandlungsbogens eingehängt. Vorhandene Brackets müssen dabei nicht entfernt werden.
Sechs verschiedene Größen ermöglichen einen Platzgewinn bei Einzelfehlstellungen bis hin zur Weitung der Eckzahn-Eckzahn-Distanz. Bei voller Kompression liegt die Kraftentfaltung bei ca. 200 cN (progressiv abnehmend).