OrthoLox Patrizen

Das OrthoLox Prinzip

Das OrthoLox Kopplungssystem funktioniert  wie bei einem Druckknopf. Durch eine spezielle, eingebettete Patrizen-Schraube lässt sich die Verbindung zwischen Schraube und kieferorthopädischem Bogen bzw. Apparatur schnell, einfach und reversibel verblocken und wieder lösen.

Es entsteht eine stabile Verbindung zwischen Schraube und Abutment, die jederzeit leicht zu lösen ist.
-    Snap-in Kopplung
-    Ohne Schweißen
-    Ohne Kleben
Auch nicht parallele Schraubenachsen lassen sich beherrschen.

Funktionsweise OrthoLox Snap-in Kopplung
Funktionsweise OrthoLox Snap-in Kopplung

Anwendungsbeispiel OrthoLox Molarendistalisierung und Molarenmesialisierung
Anwendungsbeispiel OrthoLox Molarendistalisierung und Molarenmesialisierung

Download PDF
Hybrid Hyrax GNE mit dem OrthoLox Snap-In-System

Skizze OrthoLox Snap-in Kopplung